Service 2.0: Professioneller Kund*innenkontakt

Für den zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg ist der persönliche, individuelle und professionelle Kundenkontakt der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Mit diesem Workshop bieten wir einen Einblick in die vier Dimensionen des professionellen Kundenkontakts:

Inhalte:

  1. Auf die Einstellung kommt es an
  • Die Kunst der Wahrnehmung
  • Servicehaltung
  • Vertrauen aufbauen
  1. Serviceorientierte Kommunikation
  • Der erste Eindruck
  • Kundentypen und was sie brauchen
  • Kundenfragen richtig verstehen
  • Positive Rhetorik
  • Sicherheit geben
  • „Small Talk“
  • Gespräche professionell beenden
  1. Service am Telefon
  • Persönliche Wirkungsmittel
  • Mit der Stimme Sympathie herstellen
  • Die Phasen eines Telefongespräches
  • Der Umgang mit Vielrednern und anderen
    Herausforderungen
  1. Umgang mit Beschwerden und Reklamationen
  • Die Beschwerde als Chance
  • Emotionen und Eskalationsspiralen
  • Umgang mit schwierigen Kunden*innen

Zielgruppe: Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Personaler*innen aus kleinen und mittleren Unternehmen

Angebotsnummer: 2705 (zur Anmeldung)
Datum: 12.03.2018
Zeit: 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: Bernkastel-Kues
Anmeldung bis: 05.03.2018

Referentin von ARBEIT & LEBEN: Katja Rickert (Trainerin, Coach, systemische Prozessberaterin, Mediatorin)

Leistung: Workshop (inkl. Getränke)

Kosten: 40,- €

Gefördert im Rahmen des Projektes „WiWa – Wissen im Wandel: Mit Dialog und Prozess KMU beteiligen, zum Handeln befähigen und Türen öffnen“ durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie RLP (MSAGD), das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur RLP (MWWK) sowie durch den Europäischen Sozialfonds (ESF).