Die Digitalisierung geht auch das Handwerk an!

Handwerk, Dienstleistende und Selbstständige werden immer mehr und auf vielfältige Weise mit den Herausforderungen der Digitalisierung konfrontiert. Doch was ist eigentlich unter der „digitalisierten Arbeitswelt“ und „Arbeit 4.0“ zu verstehen? Welche Potentiale und Chancen der „Arbeit 4.0“ erwachsen für das Handwerk?

2017_11_08_pic1Diese Fragen wurden am Abend des 08.11.2017 im Weingut Engel in Flörsheim-Dalsheim angeregt diskutiert. Eingeladen zur Veranstaltung hatten die Beratungsorganisation ARBEIT & LEBEN gGmbH, der Netzwerkentwickler der Stadt Worms und die Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms. Zahlreiche kleine und mittlere Handwerksbetriebe nahmen die Gelegenheit wahr, sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren und untereinander auszutauschen.

Weiterlesen

Update your business!

Gut besucht war der Clubraum der Stadthalle Otterberg als sich am 19.09.2017 kleine und mittlere Unternehmen darüber informierten, wie sie die Chancen des Internets (noch) besser für sich nutzen können.

Dass ein professioneller Internet-Auftritt heutzutage unerlässlich ist und weitreichende Chancen (Werbung, Umsatz, Kundenkontakt etc.) gerade für kleine und mittlere Unternehmen bietet, ist unbestritten. Doch wenn es um die praxisnahe Umsetzung und den zielgerichteten Einsatz der neuen Möglichkeiten, stoßen viele Unternehmen an ihre Grenzen. Aus diesem Grund kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreterinnen  am Abend des 19.09. in den Clubraum der Stadthalle in Otterberg. Bei der Abendveranstaltung, die von ARBEIT & LEBEN gGmbH in Kooperation mit dem Otterberger Werbekreis e.V. und der Stadt Otterberg durchgeführt wurde, informierte Marc Herzer, Inhaber und Creative Director der Agentur Grauwild, ausführlich über Google, Website & Co.

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Zusatzveranstaltung: Digitalisierung im Handwerk am 08.11.2017

Nach der erfolgreichen Veranstaltung „Arbeitswelt der Zukunft“ haben wir uns entschlossen, in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms sowie dem Netzwerkentwickler der Stadt Worms den Informationsabend noch einmal speziell für Handwerksbetriebe anzubieten.
Für einen Input konnte abermals Daniel Roth vom „HandNetzWerk“ gewonnen werden.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Arbeitswelt der Zukunft

Wie die Digitalisierung den Arbeitsmarkt verändert und kleine und mittlere Unternehmen am Ball bleiben können

… unter diesem Titel trafen sich am 27.06.2017 im DRK-Bildungswerk in Worms kleine und mittelständische Unternehmen, um mit Expert*innen über den Wandel der Arbeitswelt angesichts der fortschreitenden Digitalisierung zu sprechen.2017_06_27_Pic1

Leifragen waren u.a.:

  • Was ist eigentlich unter „Arbeit 4.0“ zu verstehen?
  • Wie wirkt sich der Wandel auf den eigenen Betrieb und die Arbeit aus?
  • Welche neuen Potenziale, Chancen und Risiken der „Arbeit 4.0“ erwachsen für Mittelstand und Handwerk?
  • Wie kann sich der Betrieb dem Thema öffnen?

Weiterlesen

Alles neu macht der Frühling: Blog online und Broschüre veröffentlicht

Informationsveranstaltungen und Workshops für kleine und mittlere Unternehmen

Unter dem Titel „MENSCHEN BEWEGEN UNTERNEHMEN“ haben wir für das Jahr 2017 erstmals Informationsveranstaltungen und Workshops für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in einer kompakten Broschüre und in diesem Blog zusammengefasst.

Die Angebote werden von unseren Zweigstellen in Mainz, Koblenz, Kaiserslautern und Worms landesweit angeboten und decken die Bereiche „Kommunikation & Führung“, „Diversitymanagement“, „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, „Ausbildung“ und „Arbeit 4.0“ ab.

Mit diesen Angeboten möchten wir Unternehmen und ihre Beschäftigten dabei unterstützen, den neuen und vielfältigen Anforderungen des Arbeitslebens besser gewachsen zu sein und die Unternehmensentwicklung erfolgreich zu gestalten.

Die Broschüre steht HIER als Download zur Verfügung (3 MB).

Anmelden können Sie sich ab sofort online unter: http://www.arbeit-und-leben.de/was-wir-tun/seminarangebote

An dieser Stelle werden wir Aktuelles aus unseren Veranstaltungen sowie interessante Informationen rund um unsere Handlungsfelder veröffentlichen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!