Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Besuch in Worms: Unterstützung für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen

2018_07_09_Malu_Sommertour 2_web„Die schlechtere Bezahlung von Frauen im Vergleich zu Männern gehört zu den gravierendsten Benachteiligungen von Frauen im Erwerbsleben. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat vielfältige Maßnahmen ergriffen, die zum Abbau der Lohnlücke beitragen. Um die Umsetzung des Grundsatzes ‚Gleicher Lohn für gleiche oder gleichwertige Arbeit‘ auch in Unternehmen zu unterstützen, wurde die landesweite ‚Kompetenzstelle für freiwillige Lohntests‘ bei der ARBEIT & LEBEN gGmbH initiiert und finanziell durch die Landesregierung unterstützt“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrem Besuch in Worms.

Weiterlesen

Die Zeit drängt: Handwerksbetriebe informieren sich über die neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Am 25.Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft – mit weitreichenden Folgenden für Unternehmen und Kund*innen. Um hierzu passgenaue Informationen zu bieten, luden ARBEIT & LEBEN gGmbH, der Netzwerkentwickler KMU der Stadt Worms sowie die Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms am 18.April zu einer Veranstaltung ins Weinhotel Kaisergarten nach Alzey.

DSC00060

Weiterlesen

Unterstützung für das Ehrenamt im Handwerk: Video im Rahmen der Fortbildung „Topfit für Ehrenamt“

Seit etwas mehr als zwei Jahren begleitet ARBEIT & LEBEN den „Fachverband Farbe Gestaltung Bautenschutz Rheinland-Pfalz“ bei ihrem Bildungsprojekt „Topfit für Obermeister“. Damit wird das Ehrenamt im Handwerk unterstützt und potentielle Vorstände sowie Obermeister mit verschiedenen Seminaren im Bereich der sozialen Kompetenzen fit für die Zukunft gemacht. Im Rahmen der Fortbildung „Gesundheit im Betrieb gestalten“ am 18. und 19. Oktober 2017 in Girod, die von unseren Kolleginnen Katja E. Rickert und Ann-Katrin Herold geleitet wurde, entstand ein interessantes Video mit Stimmen vieler Beteiligter.

„Führen in Teilzeit“ als Herausforderung und Chance

Teilzeitarbeit unter Führungskräften ist immer noch selten. In den meisten Unternehmen sind Führungskräfte in Vollzeit, mit langen Arbeitszeiten und ohne familiäre Verpflichtungen noch immer das vorherrschende Führungsmodell.

2017_11_15_pic1Dass Führungspositionen allerdings durchaus in Teilzeit wahrgenommen werden können und dies nicht nur positive Auswirkungen auf die Karrierechancen von Frauen, sondern allgemein auf das Gleichgewicht Beruf, Familie und Freizeit hat, war Gegenstand einer Abendveranstaltung, zu der ARBEIT & LEBEN gGmbH am 15.11.2017 in das Restaurant „Sandwiese“ nach Worms geladen hatte.

Weiterlesen

Die Digitalisierung geht auch das Handwerk an!

Handwerk, Dienstleistende und Selbstständige werden immer mehr und auf vielfältige Weise mit den Herausforderungen der Digitalisierung konfrontiert. Doch was ist eigentlich unter der „digitalisierten Arbeitswelt“ und „Arbeit 4.0“ zu verstehen? Welche Potentiale und Chancen der „Arbeit 4.0“ erwachsen für das Handwerk?

2017_11_08_pic1Diese Fragen wurden am Abend des 08.11.2017 im Weingut Engel in Flörsheim-Dalsheim angeregt diskutiert. Eingeladen zur Veranstaltung hatten die Beratungsorganisation ARBEIT & LEBEN gGmbH, der Netzwerkentwickler der Stadt Worms und die Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms. Zahlreiche kleine und mittlere Handwerksbetriebe nahmen die Gelegenheit wahr, sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren und untereinander auszutauschen.

Weiterlesen

Update your business!

Gut besucht war der Clubraum der Stadthalle Otterberg als sich am 19.09.2017 kleine und mittlere Unternehmen darüber informierten, wie sie die Chancen des Internets (noch) besser für sich nutzen können.

Dass ein professioneller Internet-Auftritt heutzutage unerlässlich ist und weitreichende Chancen (Werbung, Umsatz, Kundenkontakt etc.) gerade für kleine und mittlere Unternehmen bietet, ist unbestritten. Doch wenn es um die praxisnahe Umsetzung und den zielgerichteten Einsatz der neuen Möglichkeiten, stoßen viele Unternehmen an ihre Grenzen. Aus diesem Grund kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreterinnen  am Abend des 19.09. in den Clubraum der Stadthalle in Otterberg. Bei der Abendveranstaltung, die von ARBEIT & LEBEN gGmbH in Kooperation mit dem Otterberger Werbekreis e.V. und der Stadt Otterberg durchgeführt wurde, informierte Marc Herzer, Inhaber und Creative Director der Agentur Grauwild, ausführlich über Google, Website & Co.

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Zusatzveranstaltung: Digitalisierung im Handwerk am 08.11.2017

Nach der erfolgreichen Veranstaltung „Arbeitswelt der Zukunft“ haben wir uns entschlossen, in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms sowie dem Netzwerkentwickler der Stadt Worms den Informationsabend noch einmal speziell für Handwerksbetriebe anzubieten.
Für einen Input konnte abermals Daniel Roth vom „HandNetzWerk“ gewonnen werden.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Arbeitswelt der Zukunft

Wie die Digitalisierung den Arbeitsmarkt verändert und kleine und mittlere Unternehmen am Ball bleiben können

… unter diesem Titel trafen sich am 27.06.2017 im DRK-Bildungswerk in Worms kleine und mittelständische Unternehmen, um mit Expert*innen über den Wandel der Arbeitswelt angesichts der fortschreitenden Digitalisierung zu sprechen.2017_06_27_Pic1

Leifragen waren u.a.:

  • Was ist eigentlich unter „Arbeit 4.0“ zu verstehen?
  • Wie wirkt sich der Wandel auf den eigenen Betrieb und die Arbeit aus?
  • Welche neuen Potenziale, Chancen und Risiken der „Arbeit 4.0“ erwachsen für Mittelstand und Handwerk?
  • Wie kann sich der Betrieb dem Thema öffnen?

Weiterlesen

Dem Handwerk geht der Nachwuchs aus…

„Ausbildung im Handwerk attraktiv gestalten“ – Gelungene Informationsveranstaltung von ARBEIT & LEBEN gGmbH in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms im Hause EWR.

A&L01webKein neues aber immer noch ein großes Thema sind die zahlreichen Lehrstellen im Handwerk, die jedes Jahr unbesetzt bleiben. Hinzu kommen die geringe Zahl an qualifizierten Bewerber*innen sowie die zahlreichen Vertragslösungen. Grund genug, bei diesem viel diskutierten Thema auch weiterhin aktiv zu bleiben und in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms zu dieser Veranstaltung am 07.06.2017 nach Worms einzuladen.

Weiterlesen