Arbeitswelt der Zukunft

Wie die Digitalisierung den Arbeitsmarkt verändert und kleine und mittlere Unternehmen am Ball bleiben können

… unter diesem Titel trafen sich am 27.06.2017 im DRK-Bildungswerk in Worms kleine und mittelständische Unternehmen, um mit Expert*innen über den Wandel der Arbeitswelt angesichts der fortschreitenden Digitalisierung zu sprechen.2017_06_27_Pic1

Leifragen waren u.a.:

  • Was ist eigentlich unter „Arbeit 4.0“ zu verstehen?
  • Wie wirkt sich der Wandel auf den eigenen Betrieb und die Arbeit aus?
  • Welche neuen Potenziale, Chancen und Risiken der „Arbeit 4.0“ erwachsen für Mittelstand und Handwerk?
  • Wie kann sich der Betrieb dem Thema öffnen?

Insbesondere der Vortrag von Daniel Roth vom Dienstleistungszentrum der Kreishandwerkerschaft Vorderpfalz in Ludwigshafen über das Projekt „HandNetzwerk“ zeigte konkrete Anwendungsmöglichkeiten aus der Praxis auf.2017_06_27_Pic2

Eine Dokumentation (v.a. Präsentationen) der Veranstaltung steht HIER als Download zur Verfügung (PDF: 2,6 MB).

Die Veranstaltung wurde von ARBEIT & LEBEN gGmbH (mit dem Projekt „WiWa – Wissen im Wandel“) in Kooperation mit der Stadt Worms (mit dem Projekt „Netzwerkentwickler KMU“) durchgeführt und durch das Land Rheinland-Pfalz mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.